Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24
Fassade

Termin

21. Mai 2017
18.00 Uhr
Große Bühne, Landwehr 5

Eintritt

Einzelpreis Musiktheater 16,- Euro
(Ermäßigt 13,- Euro, Schüler/Studenten 6,- Euro)
Das ABO R Reformationsabonnement ist für 59,- Euro erhältlich 
(ermäßigter Besuch von fünf anspruchsvollen und einmaligen Vorstellungen des Kulturwerks MSH Schaupiel)

Informationen zum Stück

#Thesen 9.5
9 Szenen, 5 Lieder, 70 Minuten
Junges Musiktheater
Kulturwerk MSH Schauspiel Lutherstadt Eisleben
Projektkoordination: Daniel Theuring
Tel. +49 3475-669922
E-Mail: kbb@theater-eisleben.de

Kontakt

Tourist-Information Lutherstadt Eisleben & Mansfeld
Hallesche Straße 4–6
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel. +49 3475-602124
info@lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de

„#Thesen 9.5“ – Musiktheater in Lutherstadt Eisleben anlässlich des Reformationsjubiläums

In dem Jugendmusikprojekt #Thesen 9.5 interpretieren die jungen Künstler aus Lutherstadt Eisleben, Hettstedt und Sangerhausen die 95 Thesen Martin Luthers in Musik, Tanz und Text. Premiere feiert die Inszenierung am 21. Mai 2017 im Theater an der Landwehr. 

Angeregt vom Kulturwerk MSH Schauspiel Lutherstadt Eisleben und mitgetragen vom Land Sachsen-Anhalt haben die Jugendlichen aus der Lutherstadt Eisleben und Umgebung etwa ein Jahr lang an der Umsetzung gearbeitet. Melanie Peter, Theaterpädagogin und Projektleiterin, schärfte ihren Blick auf Werte, Hoffnung, Glaube und Liebe. Weitere Projektleiter, erfahrene Musiker und erprobte Akteure des Theaters und des Landkreises stehen den Jugendlichen dabei zur Seite. Musikalisch begleitet werden sie vom Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode.

Das Ergebnis ist eine junge Bühnenperformance voll kritischer Texte, schwungvoller Musik und modernem Tanztheater. Im Jahr des Reformationsjubiläums 2017 sind nach der Premiere am 21.05.2017 vier weitere Aufführungen geplant.

Weitere Informationen zum Reformations-Workshop

Interessenten und weitere Förderer dieser frischen Idee sind weiterhin sehr willkommen. Jeder mit einem Talent für Kreativität und Lust auf Bühne kann sich ohne Vorkenntnisse im Workshop #Thesen 9.5 ausprobieren. Informationen zu #Thesen 9.5 und Anmeldungen für den Workshop können Sie gerne an den Projektkoordinator des Theaters, Daniel Theuring, richten. 

Weitere Auskünfte zum Programm und zu den Veranstaltungen während des Reformationsjubiläums erhalten Sie bei der Tourist-Information Lutherstädte Eisleben und Mansfeld.

Geburtshaus, Sterbehaus, Taufkirche – Begleiten Sie uns auf Luthers Heimatspuren.
...mehr erfahren

Unterkunft

Ob Hotel, Pension oder Ferienwohnung – hier finden Sie die passende Unterkunft.
...mehr erfahren