Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24

Veranstaltungskalender

Dienstag, 12.12.2017 , 9:30 Uhr

Gespensterjäger auf eisiger Spur

Kurzbeschreibung:
von Cornelia Funke
Bühnenbearbeitung von John Y. Hammer | für Zuschauer ab 6
Wo genau?
Theater Eisleben, Große Bühne, An der Landwehr 5, Lutherstadt Eisleben
Kosten:
8,00 €
Kategorie:
Theater, Film, Kleinkunst
Gespensterjäger auf eisiger Spur
Quelle: Theater Eisleben

Details

Große Schwestern sind blöde, besonders wenn sie einen hänseln und als Angsthase necken. Doch wie soll Tom damit umgehen, als er im Keller ein schleimiges Gespenst entdeckt und nicht wieder verlacht werden will? Er sucht sich Rat bei der erfahrenen Gespensterjägerin Hedwig Kümmelsaft. Statt das MUG - das Mittelmäßig Unheimliche Gespenst - zu verjagen, beweist sich Tom ersteinmal als guter Zuhörer und erfährt so, dass das MUG aus seinem eigentlichen Zuhause, der Villa des Keksfabrikanten, vom UEG - dem Unglaublich Ekelhaften Gespenst - vertrieben worden ist. Gemeinsam mit Hedwig Kümmelsaft und dem MUG stürzt er sich erfolgreich in den gefährlichen Kampf gegen das UEG. Das MUG kann in seine alte Villa zurückkehren und Tom vor seiner Schwester Lola endlich einmal triumphieren.
.
Cornelia Funke (geb. 1958 in Dorsten) ist eine der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie hat sich mit Geschichten wie "Tintenherz" und "Die wilden Hühner" die Welt erobert und kann auf eine Gesamtauflage von 20 Millionen Bücher blicken. John Y. Hammer hat die Erzählung über die "Gespensterjagd" in eine Bühnenfassung umgeschrieben, die für Spaß und Spannung im Theater sorgen wird.

Regie Ulrich Fischer
Ausstattung Sven Hansen
Dramaturgie Ann-Kathrin Hanss
Regieassistenz + Inspizienz Sylvia Metz
Soufflage Heidrun Pröhle

Tom (10) Christian Hellrigl
Hedwig Kümmelsaft Annette Baldin
Hugo, ein MUG Christopher Wartig
Oma Berberitz, Kekserfinder, u.a. Rollen Oliver Beck
UEG Ann-Christin Momsen

Quelle

Kulturwerk MSH Schauspiel Lutherstadt-Eisleben
Ansprechpartner: Marion Rohland
Landwehr 5
06295 Lutherstadt Eisleben
Telefon: 03475.602070
Fax: 03475.6678030
E-Mail: kartenservice@theater-eisleben.de
Homepage: www.theater-eisleben.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.


Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen?
Registrieren Sie sich hier kostenlos!

Kostenlos anmelden

Zugang für Veranstalter

Anmeldung



Passwort vergessen?