• Luthers Geburtstagsfest
  • Lutherdenkmal
  • Shopping Marktplatz
  • Landschaft
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24
Logo Eisleben Mansfeld

Urlaub in den Lutherstädten Eisleben & Mansfeld


Eisleben und Mansfeld sind wahre Lutherstädte, denn hier finden sich noch heute bedeutende Spuren des großen deutschen Reformators Dr. Martin Luther. In Eisleben zeugen sein Geburts- und Sterbehaus sowie die Taufkirche St. Petri-Pauli von seinem Leben und Wirken. Mansfeld bezeichnet man zu Recht als die Kinderstube Luthers. Hier lässt sich das Elternhaus in einer multimedialen Ausstellung entdecken. Ein Urlaub in den Lutherstädten Eisleben & Mansfeld bietet Ihnen aber noch viel mehr. Stöbern Sie in den Pauschalangeboten zum Urlaub in den Lutherstädten oder buchen Sie Ihre Unterkunft in Eisleben & Mansfeld.

Besuchen Sie uns gern auch auf Facebook! 

Information für Reisegruppen

Ab sofort sind für den Besuch der Luther Museen in Eisleben und Mansfeld feste Zeiten zu reservieren. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Gruppen nach vorheriger Anmeldung Zutritt in die Museen Luthers Geburtshaus, Luthers Sterbehaus und Luthers Elternhaus erhalten.

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Kontakt: +49 3475-60 21 24

News

In Lutherstadt Eisleben und Mansfeld-Lutherstadt steht für Sie kostenloses WLAN bereit! Zum +LutherWLAN

Sonntag, 08.12.2019 , 15:00

Die Schöne und das Biest

Kurzbeschreibung:
Märchenballett von Can Arslan mit Musik von Sebastian Bund, Gastspiel des Nordharzer Städtebundtheaters
Wo genau?
Theater Eisleben, Große Bühne, Landwehr 5, Lutherstadt Eisleben
Kategorie:
Theater, Film, Kleinkunst
Die Schöne und das Biest
Quelle: Nordharzer Städtebundtheater

Details

Der traditionelle Ballettabend im Dezember wird in dieser Spielzeit ein Tanzerlebnis für die ganze Familie. Mit dem Märchenballett gastiert das Ballettensemble des Nordharzer Städtebundtheaters aus Halberstadt auf der Eisleber Bühne und lädt am Nachmittag des 2. Advent mit der phantastischen wie anrührenden Geschichte „Die Schöne und das Biest“ zu einem zauberhaften Theatererlebnis für die ganze Familie und alle Ballettfreunde ein.

Ein Kaufmann verirrt sich im Wald, kann sich aber in ein menschenleeres Schloss retten. Im Weggehen pflückt er eine Rose für die „Schöne“, seine jüngste Tochter. Ein abscheuliches Tier erscheint, das ihm den Tod androht, da die Blume sein wertvollster Besitz sei. Zwar darf der Kaufmann gehen, doch nur unter der Bedingung, dass er oder eine seiner Töchter wiederkehre. Der heiklen Aufgabe stellt sich die „Schöne“. Dass ihre aufrichtige Liebe das hässliche Tier - einen verzauberten Prinzen - von seinem Fluch befreien kann, scheint sie zu ahnen.

Quelle

Theater Eisleben
Ansprechpartner: Theresa Augustin
Landwehr 5
06295 Lutherstadt Eisleben
Telefon: 03475.602070
Fax: 03475.6678030
E-Mail: kartenservice@theater-eisleben.de
Homepage: www.theater-eisleben.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.

Zur Terminübersicht
Unterkünfte
Top-Angebot
Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):