• Luthers Geburtstagsfest
  • Lutherdenkmal
  • Schloss Mansfeld
  • Shopping Marktplatz
Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24
Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg mit den Denkmälern von Luther und Melanchthon
Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg
Reformationsfest mit Marktspektakel
Bunte Häuserfront in Wittenberg
Innenansicht der Stadtkirche St. Marien in Wittenberg

Tipp

Besuchen Sie die Lutherstadt Wittenberg zu einem der zahlreichen Feste – ob Luthers Hochzeit im Juni, die Erlebnisnacht im August, das Reformationsfest im Oktober oder das große Reformationsjubiläum im Jahr 2017.

UNESCO-Route

Berlin – Wittenberg – Dessau – Eisleben (220 km)
Erfahren Sie mehr...

Kontakt

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. 03491-498610
info@lutherstadt-wittenberg.de 
www.lutherstadt-wittenberg.de 

Lutherstadt Wittenberg

Entdecken Sie eine Lutherstadt voller Geschichte und Lebendigkeit. Wandeln Sie auf den Spuren Luthers und erleben Sie mittelalterliche Feste und reizvolle Naturlandschaften.

 

Ein geschichtsträchtiges Ausflugsziel

Die Lutherstadt Wittenberg liegt etwa 110 km von den Lutherstädten Eisleben und Mansfeld entfernt. International bekannt ist Wittenberg für viele berühmte Persönlichkeiten aus Weltgeschichte, -kultur und -wissenschaft, deren Wohn- und Wirkungsstätten Sie noch heute in der historischen Altstadt erleben können.

Der große Reformator Martin Luther wohnte hier mit seiner Frau Katharina von Bora und schlug am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasshandels an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Ein treuer Weggefährte Luthers war Philipp Melanchthon, der an der berühmten Wittenberger Universität lehrte und das Bildungssystem reformierte. Auch der Maler Lucas Cranach der Ältere wurde von Kurfürst Friedrich dem Weisen nach Wittenberg berufen, wo er jene Gemälde schuf, die sich heute in den großen Museen dieser Welt wiederfinden.


Sehenswürdigkeiten

Das ehemalige Wohnhaus der Familie Luther, das sogenannte Lutherhaus, beherbergt heute die größte reformationsgeschichtliche Ausstellung. Im Inneren der Schlosskirche zu Wittenberg finden Sie die Gräber von Luther und Melanchthon und in der Stadtkirche St. Marien können Sie die einstigen Predigten des großen Reformators nachspüren. Auch die umliegende Naturlandschaft der Mittelelbe sowie das Gartenreich in Wörlitz laden zu Spaziergängen und Radtouren ein.

Luthers Hochzeit in Wittenberg
Pauschalreisen in Luthers Heimat

Besuchen Sie die geschichtsträchtigen Lutherstädte.

Doppelbett
Unterkünfte in Wittenberg

Ob Hotel, Pension oder Ferienwohnung – hier finden Sie die passende Unterkunft.