• Luthers Geburtstagsfest
  • Lutherdenkmal
  • Shopping Marktplatz
  • Landschaft
Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24
Schmid Schacht Helbra

Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Hotline: 0151 74364177
E-Mail: fv.schmidschacht@wib-eisleben.de

Preis:    

  • 4,00 € pro Person (ab 4 Personen)
  • 10,00 € Einzelpersonenführung
  • Gruppenpreis (ab 10 Personen): 3,00 € pro Person 

Auf Wunsch kann auch ein Bergmannsschmaus gebucht werden.

Kontakt:

Förderverein Schmid-Schacht Helbra e.V.
Harald Henke
An der Hütte 2 (Postanschrift: Kiefernweg 11)
06311 Helbra
fv.schmidschacht@wib-eisleben.de
www.erlebnisweltkupfer.de

„Erlebniswelt Kupfer" in Helbra

Freunde des Mansfelder Kupferschieferbergbaus, der Metallurgie, Geologie und Geschichte, finden in der nahen Ortschaft Helbra, in zwei Ausstellungsstandorten eine große Auswahl an Sach- und Zeitzeugen.

Der erste Standort befindet sich auf dem Areal der einstigen Kupferrohhütte August-Bebel und beinhaltet die einzige komplett erhaltene Übertageanlage eines Mansfelder Bergwerks aus dem 19.Jahrhundert, dem Schmid-Schacht mit dem im Jahr 2017 umfangreich sanierten Fördergerüst. Weiterhin stehen dem Besucher noch drei originale Fördermaschinen zur Verfügung, von denen die älteste aus dem Jahr 1907 stammt. Ein Besuchermagnet ist ein begehbarer, wieder errichteter Kupferschmelzofen, mit einem Durchmesser von rund 10 Meter, der in einer Höhe von 18 Metern eine Aussichtsplattform hat, die einen weiten Blick ins Mansfelder Land erlaubt.

Der zweite Standort ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Dieser Standort enthält den Gesteinsgarten zur Geologie des Mansfelder Landes ab der Gesteinsformation Silur, eine umfangreiche Sammlung von Gesteinsbohrungen und Mineralien, Werkzeuge aus dem Arbeitsleben der Bergleute, Erzeugnisse aus der Schlackensteinproduktion. Eine umfangreiche Ausstellung über den geschichtlichen Werdegang des Ortes Helbra, von seinen Anfängen um das Jahr 1155 bis zur Gegenwart rundet den zweiten Standort ab.
Die Standortmöglichkeiten eignen sich auch sehr gut zur Durchführung von Projekten für Vorschulkinder, Grund- und Sekundarschulen und Gymnasien. Die Mitwirkung eines Kupferschmiedes ist dabei möglich.

So erreichen Sie die Erlebniswelt Kupfer in Helbra:

Helbra liegt zwischen der Lutherstadt Eisleben und Mansfeld-Lutherstadt. Bei der Anreise ist der Schmid Schacht nicht zu übersehen. Direkt an der Landstraße Wimmelburg–Helbra gelegen, finden Sie ihn im weitestgehend renaturierten Gelände der ehemaligen Koch-(August-Bebel-)Hütte. Östlich des Schachtes auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden sich Reste der ehemaligen Ernst-(W.-Schneider-)Schächte. Nicht zu übersehen ist dabei der denkmalgeschützte Malakowturm.
Beide Standorte verfügen über Parkplätze für PKW und Busse.

Führungen durch die zwei Standorte sind nach Anmeldung täglich möglich.
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Email - Kontaktformular unter:
https://www.helbraerleben.de/erlebniswelt-kupfer-schmid-schacht/
oder Telefon: 0151 7436 4177

Mansfelder Bergwerksbahn
Pauschalreisen

Reisen Sie mit uns in die Vergangenheit und erfahren Sie alles über den Mansfelder Bergbau.

Unterkunft Eisleben
Unterkünfte in den Lutherstädten Eisleben und Mansfeld buchen

Ob Hotel, Pension oder Ferienwohnung – hier finden Sie die passende Unterkunft in der Lutherstadt Eisleben und Mansfeld-Lutherstadt.