• Luthers Geburtstagsfest
  • Lutherdenkmal
  • Schloss Mansfeld
  • Shopping Marktplatz
Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24
Eventplakat

Ausstellung

13. Mai bis 5. November 2017
Nationale Sonderausstellung „Luther! 95 Schätze – 95 Menschen“
Augusteum, Lutherstadt Wittenberg 

Kontakt

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. +49 3491-4986-10
info@lutherstadt-wittenberg.de

 

Nationale Sonderausstellung „Luther! 95 Schätze – 95 Menschen“

Vom 13. Mai bis 5. November 2017 lädt die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt zur Nationalen Sonderausstellung „Luther! 95 Schätze – 95 Menschen“ in die Lutherstadt Wittenberg.

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums thematisiert die Sonderausstellung das Leben Martin Luthers und sein reformatorisches Wirken. Im Augusteum in der Lutherstadt Wittenberg gliedert sich die Ausstellung in zwei Teile. Der erste Abschnitt fokussiert den Thesenanschlag vom 31. Oktober 1517 als Beginn der Reformation. Im zweiten Abschnitt werden 500 Jahre Wirkungsgeschichte beleuchtet.

Teil 1: 95 Schätze dokumentieren den Beginn der Reformation

Auf den Spuren des Reformators Martin Luther werden außergewöhnliche Exponate gezeigt, Originale aus dem Umfeld Martin Luthers, mit denen er die Reformation in Gang setzte. Darunter sind ein zeitgenössischer Plakatdruck der 95 Thesen gegen den Ablasshandel und der handschriftliche Brief, den Luther am 31. Oktober 1517 an den Kardinal Albrecht von Brandenburg richtete, zu sehen. 

Teil 2: 95 Menschen reflektieren Martin Luthers Werk

Im zweiten Teil der Ausstellung begegnen wir 95 Menschen, die in einer besonderen Beziehung zu Martin Luthers Werk stehen und stark von seiner Lehre beeinflusst wurden. Menschen aus aller Welt, epochenübergreifend vom 16. bis zum 21. Jahrhundert, haben sich von Martin Luther inspirieren lassen und reflektieren, bewundern und kritisieren sein Werk. Aufklärer, Revolutionäre, Philosophen und Politiker kommen zu Wort. 


Ihre Reise auf den Spuren Luthers

Gerne organisiert Ihnen die Tourist-Information Lutherstädte Eisleben & Mansfeld einen Ausflug in die Lutherstadt Wittenberg. Weitere Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum und Termine im Lutherjahr 2017 finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.

Taufkirche

Geburtshaus, Sterbehaus, Taufkirche – Begleiten Sie uns auf Luthers Heimatspuren.
...mehr erfahren

Unterkunft

Ob Hotel, Pension oder Ferienwohnung – hier finden Sie die passende Unterkunft.
...mehr erfahren