• Luthers Geburtstagsfest
  • Lutherdenkmal
  • Shopping Marktplatz
  • Landschaft
Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24

Veranstaltungskalender

Logo Eisleben Mansfeld

Dienstag, 16.04.2019 , 18:30

Marienfiguren in protestantischem Gebrauch

Kurzbeschreibung:
Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung "Verehrt. Geliebt. Vergessen. Maria zwischen den Konfessionen".
Wo genau?
Stiftung Luthergedensktätten in Sachsen-Anhalt, Kapelle im Augusteum, Collegienstraße 54, Lutherstadt Wittenberg
Kategorie:
Vorträge, Bildung, Kurse, Vorträge
Verehrt. Geliebt. Vergessen. Maria zwischen den Konfessionen
Quelle: Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Details

Im Gegensatz zu geläufigen Vorstellungen wurden vorreformatorische Marienbilder in lutherisch genutzten Kirchenräumen meist an ihrem Standort belassen, erfuhren Marienretabel weiterhin Nutzung, mitunter sogar neue Inszenierung und Inanspruchnahme. Umfang, Art, Intention und administrative Rahmenbedingungen derartigen Umgangs mit Marienbildern in protestantischen Territorien werden vorgestellt und analysiert.

Referent: PD Dr. Arwed Arnulf

Kontakt

Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
Lutherstraße 26
06343 Mansfeld
Telefon: 0347829193812
E-Mail: kommunikation@martinluther.de
Homepage: martinluther.de

Quelle

Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Katharina Bautz
Lutherstraße 26
06343 Mansfeld
Telefon: 0347829193812
E-Mail: kommunikation@martinluther.de
Homepage: martinluther.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.


Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen?
Registrieren Sie sich hier kostenlos!

Kostenlos anmelden

Zugang für Veranstalter

Anmeldung



Passwort vergessen?