• Luthers Geburtstagsfest
  • Lutherdenkmal
  • Schloss Mansfeld
  • Shopping Marktplatz
Anreise Abreise
Erw.
Kinder
Alter Kind(er):
Buchungen +49 3475-60 21 24Buchungshotline +49 3475-60 21 24
St. Annen in Lutherstadt Eisleben
St. Annen in Lutherstadt Eisleben

Öffnungszeiten

Mai bis 12. November
Mo–Sa 10.00–16.00 Uhr
So 11.30–16.00 Uhr

Ab 13. November bis April
Mo–Fr 10.00–16.00 Uhr
So kurz nach dem Gottesdienst

Bitte im Gemeindebüro klingeln.

Eintritt

Um eine Spende wird gebeten.

Kontakt

Kirche St. Annen
Annenkirchenplatz 2
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel. 03475-604115
st.annen-eisleben@freenet.de
www.kirche-eisleben-stannen.de

St. Annenkirche in Lutherstadt Eisleben

St. Annen ist die erste evangelische Kirche in der Grafschaft Mansfeld und zählt zu den schönsten Renaissancekirchen Deutschlands. Berühmtheit erlangte sie durch ihre imposante Steinbilderbibel.


Geschichte

Die St. Annenkirche ist die alte Bergmannskirche der Eisleber Neustadt, die sich auf der westlichen Anhöhe der über tausendjährigen Stadt Eisleben erhebt. Im Jahre 1514 wurde auf Geheiß von Graf Albrecht der Grundstein gelegt. 1516 wurde der Chorraum durch den Erzbischof Albrecht von Magdeburg und Mainz eingeweiht. Mit Caspar Güttel als Prediger wurde St. Annen die erste evangelische Kirche im Mansfelder Land. Hier wurde auch die erste evangelische Schule eingerichtet. Güttel wurde von Luther als heimlicher Superattendent bezeichnet – als Reformator des Mansfelder Landes.


Gegenwart

Die St. Annenkirche zählt zu den schönsten Renaissancekirchen Deutschlands. Während der Chorraum in seiner äußeren Gestalt noch zur Gotik gehört, ist das Gewölbe bereits im Stile der Renaissance gestaltet. Die Kirche ist berühmt für ihre Steinbilderbibel – ein Sandsteinrelief, das Geschichten aus dem Alten Testament zeigt und 1585 von dem Bildhauer Hans Thon Uttendrup geschaffen wurde. Die reich verzierte Kanzel und die wunderschöne Kassettendecke wurden von dem Amtsschösser Joachim Tempel gestiftet. Das benachbarte im Jahre 1516 gegründete ehemalige Augustinerkloster ist ebenfalls für Besucher geöffnet.

St. Annen und das Augustiner-Eremitenkloster

Dank umfangreicher archäologischer, bauhistorischer Untersuchungen und Rekonstruktionsmaßnahmen zwischen 2007 und 2017, bietet der Komplex von St. Annen nicht nur mit seinen authentischen Mönchszellen den Besuchern heute wieder einen unverbauten Blick auf seine spannende Geschichte. Eine Dauerausstellung in den Räumen des ehemaligen Augustiner-Eremiten-Klosters widmet sich der bewegten Zeit des geistlichen und gesellschaftlichen Wandels im frühen 16. Jahrhundert und den wichtigsten Akteuren in St. Annen, zu denen gewiss auch der Diakon, Kantor und Liederdichter der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, Martin Rinckart, gehört. Historische Artefakte, Bilder, Klänge und Texte vermitteln die Bedeutung von Kloster und Kirche bis in die Gegenwart und runden somit die Lutherhäuser als Welterbestätten mit ihren reformationsgeschichtlichen Ausstellungen auf besondere Weise ab.

Europa Rosarium
Pauschalreisen

Erleben Sie die größte Rosensammlung in Sangerhausen mit allen Sinnen.

Doppelzimmer
Unterkünfte buchen

Ob Hotel, Pension oder Ferienwohnung – hier finden Sie die passende Unterkunft.